Büro Baden-Württemberg
Bregenzer Straße 21/b
88239 Wangen im Allgäu

Tel. 07522 / 70 75 99 - 0
Fax. 07522 / 70 75 99 - 29


Büro Bayern
Hauptstraße 38
88138 Sigmarszell

Tel. 08389 / 92 90 69 - 0
Fax. 08389 / 92 90 69 - 29

Dynamischer Lastplattendruckversuch

Der dynamische Lastplattendruckversuch mit Hilfe des Leichten Fallgewichtsgerätes findet im Erd-, Tief-, Straßen- und Gleisbau Anwendung. Er dient zur Bestimmung der Tragfähigkeit und Beurteilung der Verdichtung von Böden, Tragschichten ohne Bindemittel und Bodenverbesserungsmaßnahmen. Das Prüfverfahren ist geeignet für grob- und gemischtkörnige Böden bis zu einer maximalen Korngröße von 63 mm. Das Prüfergebnis wird in MN/m² angegeben. Der Messbereich des Leichten Fallgewichtsgerätes liegt zwischen 5 und 70 MN/m².

 

Mit unserem Leichten Fallgewichtsgerät ZF02 der Firma Zorn-Instruments bieten wir Ihnen eine kostengünstige und schnelle Möglichkeit zur Bestimmung der Tragfähigkeit und Verdichtung von Böden und ungebundenen Tragschichten.

 

Haben Sie Fragen zum dynamischen Lastplattendruckversuch oder möchten Sie gleich einen Termin für Ihre nächste Baumaßnahme mit uns vereinbaren, bitten wir Sie, uns unverbindlich zu kontaktieren.

 

Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne unsere aktuelle Laborpreisliste.

 

 

 

 

Ingenieurbüro Daeges