Büro Baden-Württemberg
Bregenzer Straße 21/b
88239 Wangen im Allgäu

Tel. 07522 / 70 75 99 - 0
Fax. 07522 / 70 75 99 - 29


Büro Bayern
Hauptstraße 38
88138 Sigmarszell

Tel. 08389 / 92 90 69 - 0
Fax. 08389 / 92 90 69 - 29

Bohrkernentnahme + Auswertung

Die Entnahme von Bohrkernen aus Asphaltflächen ist sowohl bei bestehenden Straßen als auch bei Straßenneubauten immer wieder erforderlich.

 

So wird vor der Durchführung einer Baumaßnahme ermittelt, ob im Bestand zum Beispiel Asphalt mit polyzyklisch aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) verbaut wurde und welche Schichtstärken zu erwarten sind. Dies ermöglicht eine bessere Kostenkontrolle und beugt unerwarteten Risiken und Deponiegebühren vor.

 

Die sofortige Nachprüfung der eingebauten Asphaltschichten gibt Aufschluss über die fachgerechte Ausführung und ermöglicht die labortechnische Untersuchung der Trag-, Binder- und Deckschicht. Somit können auch hier frühzeitig Mängel erkannt werden. Außerdem bieten wir die Erstellung genormter Bohrkerne für die Prüfung nach TP Asphalt-StB, Teil 81 (Haftzugfestigkeit von Dünnen Asphaltschichten).

 

Haben Sie Fragen zur Bohrkernentnahme oder möchten Sie gleich einen Termin für Ihre Baumaßnahme mit uns vereinbaren, bitten wir Sie, uns unverbindlich zu kontaktieren.

 

Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne unsere aktuelle Laborpreisliste.

Ingenieurbüro Daeges